Wo zieht es uns hin?

Sailbatical bedeutet für uns auch viel träumen, spinnen, entwerfen, wieder verwerfen und am Ende praktikable Lösungen finden. So geht es uns auch mit unseren Überlegungen zu möglichen Reisezielen und Routen zwischen den Zielen.

Wir lieben die Wärme, das Meer, die Sonne, kulturelle wie kulinarische Vielfalt. Aus diesen Gründen und der geografischen Nähe könnte die nördliche Adria ein guter Ausgangsort für unsere Reise sein. Viele schöne Orte, Inseln und Küste finden sich auf dem Weg nach Süden. So hören und lesen wir zumindest. Die italienische Küste kennen wir zumindest von der Landseite schon recht gut. Jetzt möchten wir beide Seiten der Adria auch von See aus kennen lernen.

Als Ziel für die Wintermonate haben wir die Kanaren im Auge. Aber wir sind hier noch offen für Alternativen. Gleich weiter in die Karibik? Hier sind wir skeptisch, ob das für eine erste Langfahrt wirklich sinnvoll oder realistisch ist.

201610-mallorca-gibraltar

Im nächsten Schritt heißt es erst einmal mögliche Routen kennenlernen und ausprobieren. Daher werde wir im Herbst einen Meilentörn von Mallorca durch die Straße von Gibraltar nach Puerto St. Maria (Spanien) absolvieren. In 8 Tagen werden wir ca. 500 Seemeilen segeln. Auch das wir eine neue Erfahrung werden.

Über eure Erfahrungen und Empfehlungen würden wir uns sehr freuen. Per Kommentar, Kontaktformular, Email oder facebook ist uns alles willkommen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben